Auf ein Wort mit Eva Herman CELLEHEUTE

Auf ein Wort mit Eva Herman CELLEHEUTE

Sie war „Mrs Tagesschau“ und beliebte TV-Moderatorin bis 2006. Dann führten ihre Aussagen in Büchern und Medien zum Rollenverständnis von Frauen und Familien zu öffentlichen Kontroversen und Kündigung seitens ihres damaligen Arbeitgebers, dem NDR. 2007 beendete plakativ ein „Rauswurf“ aus der Sendung „Kerner“ ihre TV-Karriere, für die der Showmaster von vielen Seiten Rüffel einsteckte.

Medien, Macht und Manipulation: Eva Herman, Andreas Popp, Michael Vogt

Medien, Macht und Manipulation: Eva Herman, Andreas Popp, Michael Vogt

Welche Macht haben die Medien? Wer steuert sie? Gibt es in Deutschland das Recht auf freie Meinungsäußerung? Der Historiker und Journalist Michael Vogt beleuchtet diese Fragen im Gespräch mit Eva Herman und Andreas Popp: Neben aktuellen Beispielen berichtet Herman über noch nie veröffentlichte Einzelheiten zur legendären Kerner-Sendung 2007; Popp erläutert die jahrzehntelange politische Entwicklung in Richtung publizistischer Unfreiheit, die heute geradewegs in die Nazifalle führen kann

Eva Herman, Andreas Popp & Michael Vogt: Leben im kanadischen Neuschottland

Eva Herman, Andreas Popp & Michael Vogt: Leben im kanadischen Neuschottland

Landschaftliche Schönheit, herrliche Natur, und wohltuende Herzlichkeit der Bewohner auf der Halbinsel Cape Breton Island

Andreas Popp und Michael Vogt im Gespräch mit Eva Herman über die Lebensweise in Neutschottland. Die meisten Europäer verbinden Kanada mit weiter Landschaft, unberührter Natur, tiefen Wäldern und kristallklaren Flüssen und Seen. Das stimmt alles. Aber Nova Scotia hat durchaus mehr zu bieten als das.

Eva Herman zu UN-Studie: Bevölkerungsaustausch durch Flüchtlinge?

Eva Herman zu UN-Studie: Bevölkerungsaustausch durch Flüchtlinge?

Einer UN-Studie („Replacement Migration“) der Bevölkerungsabteilung der UN aus dem Jahr 2000 zufolge, bestehe die Notwendigkeit von „internationalen Wanderungsströmen“, um den Bevölkerungsrückgang und –alterungsprozess in Europa entgegenzuwirken. Ist das die Lösung für das demographische Problem oder findet hier ein Bevölkerungsaustausch statt? Jasmin Kosubek im Gespräch mit ehemaligen Tagesschau-Moderatorin, Publizistin und Buchautorin Eva Herman.