Aktuell
Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

+++ Schwierig: Der WDR und die Belästigungsvorwürfe +++
+++ Flüchtlingshelfer gesucht: Frust bei Helfern und Migranten steigt +++
+++ EU-Umsiedlungsprogramm: Deutschland nimmt 10.000 Flüchtlinge auf +++
+++ AfD-Bundestagsabgeordneter beschäftigt mutmaßlichen Terrorhelfer von Franco A. +++
+++ Hamburger Terrorzelle: Deutscher Dschihadist Zammar offenbar in Syrien festgenommen +++

Hier geht es zu den aktuellen Meldungen

Lao-Tse: Wie Menschen sich von ihrer Angst befreien können

Eva Herman

Der Frühling zeigt derzeit sein schönstes Gesicht: Wärmende Sonnenstrahlen legen sich auf unsere bis vor kurzem kalte Welt, erwecken frisches Grün zu neuem Leben. Die Seele könnte aufatmen, doch irgendetwas lähmt unsere Freude. Es ist eine diffuse Angst, Angst der Menschen vor den immer unsicheren Verhältnissen. Kriegstrommeln werden geschlagen, die Dolche gewetzt.

mehr...

Eva Herman über ARD-Sendung: Michel Friedman leugnet Massenmigration

Wer heute anderer Meinung ist als der politische Mainstream, der deutet demnach nicht falsch, sondern er muss als moralisch schlecht gelten. Denn dem Mainstream scheinen die Argumente auszugehen gegen gesunden Menschenverstand und belegte Fakten. Jüngstes Beispiel: Die ARD-Kultursendung ttt vom 08. April 2018. Einer der Haupt-Akteure: Moderator und CDU-Politiker Michel Friedman.

mehr...
Der hässliche Deutsche als politisches Ziel?

Der hässliche Deutsche als politisches Ziel?

Deutschland ist unser Problem. So lautete das 1945 veröffentlichte Buch des ehemaligen US-Finanzministers Henry Morgenthau jr., welches er zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 veröffentlicht hatte: Germany is our problem. Angesichts der dramatischen Entwicklungen in Deutschland und Europa heute im Hier und Jetzt, vor allem angesichts der unbegrenzten Masseneinwanderung aus Afrika und Arabien, lohnt es sich, die Haltung der Alliierten gegenüber Deutschland von damals und heute zu vergleichen…

mehr...

BILD: Wir haben ein Problem mit dem arabischen Antisemitismus

Von Eva Herman. Bei BILD, WELT & Co. werden plötzlich neue Töne angeschlagen, die kaum noch ins regierungstreue Bild passen. Angesichts der immer häufiger auftretenden Diskriminierungen von Muslimen gegen Juden nimmt man bei BILD jetzt ganz offen – und völlig zu Recht – konträr Stellung zur Bundesregierung, die ja immer noch abwiegelt und ungeachtet aller düsteren Entwicklungen ihren eingeschlagenen Kurs der grenzenlosen Einwanderung fortsetzt.

mehr...
So werden Sie manipuliert! Die Propaganda zur Entgrenzung Deutschlands

So werden Sie manipuliert! Die Propaganda zur Entgrenzung Deutschlands

Seit nunmehr drei Jahren lässt sich nahezu ganz Deutschland von der herrschenden Propaganda in die Irre führen. Beeinflusst durch Schlagworte wie „Flüchtlingskrise“, „Kein Mensch ist illegal“, „Refugees Welcome!“, „Humanitäre Hilfe für Flüchtlinge“ und „Empathie“ redet die Gesellschaft am Wesentlichen vorbei. Was aktuell mit Deutschland passiert, hat mit Humanität und Flüchtlingen nichts zu tun, denn Hilfe ist in Krisennähe hundertfach effektiver und humanitärer…

mehr...
In eigener Sache
In eigener Sache - Eva Herman

Die immer noch herrschende Dominanz öffentlich-rechtlicher Sender sowie kommerzieller Medien verhindern nach wie vor eine freie, unabhängige Berichterstattung.
Bitte unterstützen Sie mich, damit ich weiterhin meine unabhängigen Recherchen für Sie, liebe Leser, veröffentlichen kann.

Sie können mich unterstützen
Aktuelle Videos

Vaclav Klaus zu Massenmigration, Medien und Merkel: „Deutschland ist das Schlachtfeld Europas!“
Ex- Tagesschau-Sprecherin Eva Herman interviewt ehemaligen tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus und Andreas Popp in Dresden…

Hier geht es zu weiteren Videos
Gastautoren

Die Erdoberfläche als neue politische »Außengrenze«
Gastkommentar von Andreas Popp

Hier geht es zu weiteren Gastbeiträgen
Ungekürzte Fassung

Ungekürzte Fassung: Eva Herman bei Johannes B. Kerner am 9.10. 2007
Am späten Abend des 9. Oktober 2007 starb in Deutschland die Meinungsfreiheit ganz offiziell, vor den Augen von Millionen Zuschauern,- in einer gebührenfinanzierten, öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt, dem ZDF. Viele Menschen bezeichnen diese Sendung bis heute als „Tribunal“. Für mich fühlte es sich damals sehr ähnlich an…
weiter zu den Videos

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Buchempfehlung
  • Tabubruch

    Eva Herman und Andreas Popp und ihr neues gemeinsames Buch