Der plötzliche Fall von Bill Gates

Der plötzliche Fall von Bill Gates   Viele bislang im Dunklen gebliebenen Informationen kommen durch die Scheidung, die Melinda Gates eingereicht hat, ans Licht. Sie könnten dem Multi-Milliardär und international bestens vernetzten Impf-Stiftungs-Inhaber große Probleme bereiten.   Internationale Mainstream-Medien wie NY Times, DailyMail, die britische Sun u.v.a. berichten plötzlich gnadenlos über den „Impf-Philantropen“ und seine…

Afrika: Todesfälle hochrangiger Politiker in Zeiten von Corona

Auf dem afrikanischen Kontinent ist die epidemiologische Lage der weltweit ausgerufenen Corona-Pandemie bis dato weitgehend unbekannt. Eine seltene Ausnahme bildet Südafrika mit 1,5 Millionen positiv getesteten Corona-Fällen und mehr als 150.000 Toten innerhalb eines Jahres. Weniger aussagekräftig erscheinen sechs Covid-Tote in Burundi, 21 in Tansania oder rund 2000 in Nigeria, einem Land mit mehr als zweihundert Millionen Einwohnern. Im Vergleich zu den oben genannten Zahlen sind im gleichen Zeitraum mehr als ein Dutzend hochrangige afrikanische Staatsmänner an Covid-19 verstorben, so heißt es. Unter ihnen sind der frühere burundische Präsident Pierre Nkurunziza (55 Jahre), der Premierminister aus Swasiland Ambrose Dlamini (52), Hamed Bakayoko (56), Premierminister der Elfenbeinküste, der tansanische Präsident John Magufuli (61) sowie der Präsidentschaftskandidat von Kongo-Brazzaville Guy-Brice Parfait Kolèlas (60)

Was ist mit den Musikern los – das große Schweigen

Eine Haltung zu haben, politischer Natur, war immer salonfähig, früher gegen Atomkraftwerke, Rock gegen rechte Gewalt, gegen oder für die Flüchtlingspolitik, für das Klima, gegen das Baumsterben…und heute ? Das große Schweigen…………

Die Angst, zu erkranken, ist gerade jenseits der 70 jährigen Etablierten, groß.

Da wird eine Nachrichtensendung nach der anderen und jede Talkshow konsumiert, in der Hoffnung auf bessere News: Nämlich das Go für Konzerte!

Was macht eigentlich die Musikszene in den Zeiten von Corona

Wie geht es derzeit zum Beispiel den sogenannten Mietmusikern, die mit den „Großen“ auf Tournee gehen? Den Amateur- oder „Teilzeit“-Musikern, die normalerweise einmal im Monat in Clubs spielen, deren Herz mit der Musik verwoben ist, die aber sicherheitshalber noch einen Job, bestenfalls in der Veranstaltungsbranche oder selbständig als Musiklehrer in Schulen haben.
Blöde Frage…

Prof. Hockertz: Corona-Impfung ist ganz klar Gen-Therapie

In diesem Interview, das Eva Herman mit dem Immunologen und Pharmakologen Prof. Stefan Hockertz führt, geht es um explosive Informationen rund um die „Corona-Krise“ bzw. ihrer Maßnahmen. Dem kritischen Wissenschaftler liegt vor allem auch das Schicksal unserer Kinder und Jugendlichen am Herzen. Wie können Eltern am besten mit der schweren Situation umgehen, um Schaden von jungen Menschen zu wenden?