Aktuell

Tägliche Meldungen und Sprachnachrichten zu aktuellen Themen

Für Telegram-Nutzer: https://t.me/EvaHermanOffiziell

Für alle Nutzer: https://www.eva-herman.net/offiziell

Das Ebola-Kartell – und die merkwürdige Rolle der WHO

Es gibt wohl kein Leben mehr ohne Ebola. Ebola in Afrika, Ebola in Übersee, Ebola auch in Europa, in Deutschland, Ebola an der Börse. Eine Killerseuche, die die Welt bedroht? Oder nur profitable Panikmache? Seit vor wenigen Tagen in den USA bekanntgegeben wurde, dass man in Erwägung zieht, ganze Länder flächendeckend impfen zu wollen, sollten wir allerdings schleunigst wachwerden. Denn Erinnerungen an ein rücksichtsloses, globales Impfkartell kehren zurück, als die ganze Welt 2009 vor der Schweinegrippe zitterte.

mehr...

Armes Deutschland: Wer sein Kind liebt, geht in den Knast

Es fällt nicht leicht, die folgende Geschichte, die sich derzeit mitten in Deutschland abspielt, ohne Emotionen zu schildern. Ich will es dennoch versuchen, damit sich jeder unbeeinflusst seine Meinung bilden kann. In Nordrhein-Westfalen wird in den nächsten Tagen eine Mehrfach-Mutter in Erzwingungshaft genommen werden. Die Behörden wollen so die Zahlung eines Bußgeldes durchsetzen. Bußgeld für was? Der 12-jährige Sohn wollte nicht am Sexualkunde-Unterricht teilnehmen. Dass die Frau derzeit einen Säugling stillt, stört das Amt auch nicht: Das Urteil ist gefällt.

mehr...

Deutschlands Medien: Im Würgegriff der Macht

Deutschlands Medien: Im Würgegriff der Macht September 2014 Eva Herman Unsere Welt liegt in Trümmern. Auch dem größten Optimisten dürfte das inzwischen klar sein. Auf der ganzen Welt herrschen heute Lüge, Krieg, Terror, Hunger, Gewalt, Elend. Über die Gründe könnte man viel schreiben, doch ich möchte mich nur auf eine Gruppe der wichtigsten Mitverursacher konzentrieren:…

mehr...
Das Medienkartell: Immer mehr Journalisten wenden sich ab

Das Medienkartell: Immer mehr Journalisten wenden sich ab

Gestern meldete sich eine Gruppe junger Journalisten bei mir. Sie berichteten, dass sie sich vor kurzem zusammengeschlossen hätten. Alle hatten sie jahrelang zum Mainstream-Mediensystem gehört, nun wollten sie da nicht mehr mitmachen. Ich fragte, warum. „Weil wir uns nicht mehr an den Lügen und der Propaganda beteiligen werden!“ lautete die Antwort. „Und weil wir Kinder haben. Sie wachsen in eine Welt hinein, in der wichtige Menschenrechte wie die freie Meinungsäußerung derzeit beschnitten werden.“ Einen Tag wie den gestrigen gibt es übrigens in letzter Zeit öfter: Das Medienkartell beginnt auseinanderzubrechen.

mehr...

Demokratie: Das verzweifelte Ringen um Freiheit

Häufig wird in diesen Zeiten von der Demokratie gesprochen. Politiker beschwören sie täglich, die meisten bauen gar ihre Daseinsberechtigung mit dem Gelöbnis auf, stets für Demokratie sich einzusetzen. Das Volk nickt zufrieden, das klingt gut, denken die Leute. Doch was meinen die Herrschenden damit eigentlich? Wollen Sie tatsächlich das individuelle Recht des Einzelnen auf größtmögliche Freiheit erreichen?

mehr...
Buch-Neuerscheinungen

Gesund durchs Chaos:

Geheimnis und Weisheit der Naturgesetze

Zur Bestellung

 

 

Das Blutgeheimnis:

Entschlüsselung des Lebens

 

Zur Bestellung
Wissensforum 2018
BEGEISTERTE RESONANZ NACH DEM WISSENSFORUM 2018 AM 30. NOVEMBER IN WALSRODE

Begeisterte Resonanz nach dem Wissensforum 2018 am 30. November in Walsrode Thema dieses Tages: Zahlt Europa nun die Rechnung? Wochen vorher war di…

weiterlesen

 

In eigener Sache
In eigener Sache - Eva Herman

Die immer noch herrschende Dominanz öffentlich-rechtlicher Sender sowie kommerzieller Medien verhindern nach wie vor eine freie, unabhängige Berichterstattung.
Bitte unterstützen Sie mich, damit ich weiterhin meine unabhängigen Recherchen für Sie, liebe Leser, veröffentlichen kann.

Sie können mich unterstützen
Aktuelle Videos

Vaclav Klaus zu Massenmigration, Medien und Merkel: „Deutschland ist das Schlachtfeld Europas!“
Ex- Tagesschau-Sprecherin Eva Herman interviewt ehemaligen tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus und Andreas Popp in Dresden…

Hier geht es zu weiteren Videos
Gastautoren

Die Erdoberfläche als neue politische »Außengrenze«
Gastkommentar von Andreas Popp

Hier geht es zu weiteren Gastbeiträgen
Ungekürzte Fassung

Ungekürzte Fassung: Eva Herman bei Johannes B. Kerner am 9.10. 2007
Am späten Abend des 9. Oktober 2007 starb in Deutschland die Meinungsfreiheit ganz offiziell, vor den Augen von Millionen Zuschauern,- in einer gebührenfinanzierten, öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt, dem ZDF. Viele Menschen bezeichnen diese Sendung bis heute als „Tribunal“. Für mich fühlte es sich damals sehr ähnlich an…
weiter zu den Videos

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung